Vertragsverlängerung stornieren

Cristina bestellte ihr Hochzeitskleid bei einem Modedesigner. Zwei Wochen vor der Hochzeit sollte sie den Designer zum Abschluss treffen. Als sie ihn anrief, um einen Termin zu vereinbaren, sagte er ihr, dass er ihren Vertrag beendet habe, ohne eine wirkliche Rechtfertigung zu liefern. Wenn Sie Vorkehrungen für die Arbeiten am Geschäftssitz des Auftragnehmers oder des Unternehmens getroffen haben, z. B. in ihrem Büro oder vielleicht im Haus eines Auftragnehmers, hängt Ihr Widerrufsrecht davon ab, ob sie mit der Arbeit begonnen haben. Bedingungen, die die Rechte der Verbraucher auf Entschädigung unangemessen ausschließen/beschränken, wenn sich der Unternehmer nicht an seine Vertragsseite hält. Louise hat einen Newsletter zur Wirtschaftspresse-Rezension abonniert. Sie sollte jeden Tag eine Presseschau aus allen EU-Ländern in englischer Sprache erhalten. Aber manchmal gab es keinen Newsletter für 2 oder 3 Tage, und nicht alle Nachrichten wurden ins Englische übersetzt.

Einen Monat später erhielt sie nur einen Newsletter. Obwohl der Dienst nicht richtig funktionierte, erhielt sie immer noch Rechnungen für die volle Abonnementgebühr. Sie bat den Lieferanten, den Preis zu senken, so dass sie nur für die Tage bezahlen musste, an denen sie den Service tatsächlich erhielt. Das Unternehmen lehnte dies jedoch ab und wies darauf hin, dass die Dienstleistung gemäß dem Vertrag vorübergehend unterbrochen werden könne, ohne den Kunden von seinen Zahlungsverpflichtungen zu befreien. Nach 2 Monaten rief Mary den Verkäufer an und wurde gesagt, dass es leider nicht möglich sein würde, die Küche für mehrere Monate zu liefern. Als Mary in ihre neue Wohnung einziehen wollte, kündigte sie den Vertrag und kaufte eine Küche, die in einem anderen Geschäft vorrätig war. Dann bat sie um eine Rückerstattung ihrer Kaution. Der Verkäufer weigerte sich, die Anzahlung zurückzugeben, und verwies auf eine Vertragslaufzeit, die besagt, dass der Verkäufer berechtigt ist, die Anzahlung zu behalten, wenn der Kunde den Vertrag kündigt. Als Mary sich den Vertrag genauer ansieht, stellte sie fest, dass sie, wenn der Verkäufer beschlossen hätte, den Vertrag zu kündigen, keinen Anspruch auf eine gleichwertige Entschädigung gehabt hätte.

Bedingungen, die es dem Händler erlauben, einen Vertrag einseitig zu ändern, es sei denn, der Vertrag gibt einen triftigen Grund dafür an. Ein Bauherr oder Dekorateur wird nur dann mit der Arbeit beginnen, wenn Sie einen schriftlichen oder mündlichen Vertrag geschlossen haben. Zusätzlich zu der allgemeinen Forderung nach „gutem Glauben“ und „Ausgewogenheit“ enthalten die EU-Vorschriften eine Liste spezifischer Begriffe, die als missbräuchlich beurteilt werden können. Wenn bestimmte Bedingungen in einem Vertrag unfair sind, sind sie für Sie nicht bindend und der Händler kann sich nicht auf sie verlassen. Markieren Sie den Zeitraum, den Sie haben, um den Vertrag zu kündigen, bevor er automatisch verlängert wird, falls zutreffend. Wenn der Vertrag bereits verlängert wurde, sollte der Vertrag angeben, wo Sie ein Widerrufsschreiben senden sollten und wie lange das Unternehmen dauert, um Ihre Anfrage zu bearbeiten. In den meisten Fällen dauert es mindestens 30 Tage ab dem Tag, an dem Ihre Stornierungsanfrage eingegangen ist. Karl holte sich Rat bei einem nationalen Verbraucherverband. Ihm wurde gesagt, dass eine Klausel, die die Übertragung vertraglicher Rechte und Pflichten ermächtige, unfair und daher ungültig sei – wenn sie eine reduzierte Garantie bedeute. Daher hatte Karl noch Anspruch auf die 10-Jahres-Garantie gegen das Unternehmen, von dem er die Küche ursprünglich bestellte.